Kursinhalte

 

Atmosphäre:

 

Mir ist es sehr wichtig, das Sie sich wohlfühlen und das Ihnen der Kursbesuch Spaß macht. Meine Devise ist: Was man gerne Lernt behält man auch leichter. Daher versuche ich immer den Kurs in einer lockeren Gesprächsatmosphäre abzuhalten. Dabei haben Sie selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, das Gehörte mit eigenen Eindrücken zu ergänzen oder sich einfach je nach Gemütslage zu beteiligen.Wenn bereits eine Geburt erlebt wurde, kann es immer wieder sein, das die Erinnerung daran in den Vordergrund möchte. In individuellen Einzelkursen haben Sie auch dazu die Möglichkeit.  Es gibt weder dumme noch peinliche Fragen oder Themen! Geburt ist sehr intimes Thema und wird daher in einem ebenso vertrauensvollen Rahmen behandelt.

 

 

Im Kurs lernen Sie:

 

  • Techniken zur Selbsthypnose, mit deren Unterstützung sie in Kontakt mit Ihrem Unterbewusstsein kommen. So haben Sie die Möglichkeit festgefahrene, negative Gedanken und Glaubenssätze durch neue, positive zu ersetzten.

 

  • Hochwirksame Übungen zur Tiefenentspannung, mit denen sie sich innerhalb kurzer Zeit in eine tiebe, erholsame Entspannung versetzen können.
  •  
  • Sehr effektive und leicht zu erlernende Atemtechniken, die Ihnen dabei helfen, Ihren Körper bei der Geburt zu unterstützen. So kann die Geburt sanft und reibungslos erfolgen.und das starke Pressen am Ende der Geburt, das mit einem Risiko für Dammverletzungen einhergeht,  vermieden werden.

 

  • Wie Sie den Körper bei der Produktion schmerzlindernder Botenstoffe unterstützen können.

 

  • Warum Frauen in anderen Kulturen leicht und ohne Schmerzen gebären, und woher der Mythos kommt, Schmerzen würden zu einer Geburt eben dazu gehören.

 

  • Ein Verständniss dafür zu entwickeln, dass der Körper einer Frau perfekt für die Geburt gebaut ist und sich positiv auf die zu erwartenden Empfindungen einzustimmen.

 

  • Wie eine gute Kommunikation mit dem Personal an Ihrem gewählten Geburtsort gelingt und was bereits im Vorfeld wichtig ist.

 

  • Wünsche und Anliegen auch im medizinischen Umfeld selbstbewusst zu vertreten um die Geburt zu erleben, die Sie auch wirklich wollen.

 

  • Wie der Partner die werdende Mutter bei alldem wirkungsvoll unterstützen kann.

 

  • ... und noch vieles mehr.

 

Von vielen der erlernten Inhakte, werden Sie Ihr ganzes Leben lang profitieren können. Nicht nur die Mutter sondern auch der Geburtsbegleiter kann die Entspannungstechniken für alle nur erdenklichen Alltagsgelegenheiten nutzen.Sowohl im Berufsleben als auch im Leben als Familie ist es häufig sehr hilfreich, sich in kurzer Zeit tief entspannen zu können

 

Ich stehe Ihnen bei Fragen und für weitere Informationen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf!

 

 

 

  •  

 

 

 

 

 

Ich bin für Sie da

Praxis Mein Mittelpunkt

Stefanie Tiebe

Herpersdorfer Str. 18
91207 Lauf a.d.Pegnitz

Telefon: 09126297872 09126297872

E-Mail: tiebe-fett@email.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Mein Mittelpunkt